Home » Pokern lernen » Poker Strategien » Fünf Tipps für besseres Multitablen
Fünf Tipps für besseres Multitablen

Der Vorteil am online Poker ist, dass du mehrere Tische gleichzeitig spielen kannst. Du kannst also eh schon deine erhöhte Anzahl an Händen pro Stunde nochmal erhöhen indem du mehrere Tische spielst. Die Frage dabei ist bloß ob du auch in der Lage bist so viele Tische zu spielen wie du gerne spielen möchtest. Oder ob dich das Multitablen am Ende sogar deine Winrate so stark reduzierst, dass du am Ende vielleicht sogar noch Geld verlierst. Die folgenden fünf Tipps beschäftigen sich nicht mit Poker Strategie, dafür helfen sie dir dein Spiel an mehreren virtuellen Tischen zu verbessern.

Benutze ein vierfarbiges Kartendeck

Viele online Anbieter bieten dir die Möglichkeit, dass du nicht nur ein zweifarbiges Deck, also mit roten und schwarzen Karten benutzt, sondern dass noch zwei Farben blau und grün hinzu kommen. So hast du den Vorteil, dass du nicht mehr durcheinander kommst und eventuell einen Flush übersiehst bzw. einen Flush siehst, den es gar nicht gibt.

Benutze einen Pokertracker oder mach dir anderweitig Notizen

Je mehr Tische du spielst, desto schwerer wird es die einzelnen Tische zu verfolgen. Beim Multitablen ist es daher wichtig, dass du eine Software benutzt, die dir hilft dem Spiel am Tisch zu folgen. Software wie Pokertracker oder Pokeroffice speichert alle Aktionen deiner Gegner und liefert dir diese Daten dann noch direkt an den Tisch. So musst du dir nicht von jedem Spieler merken mit welchen Händen er vor dem Flop erhöht, welche er dreibettet usw.

Ordne deine Tische am Monitor

Je mehr Tische du offen hast desto übersichtlicher wird es auf deinen Desktop. Zwei, vier und sogar noch acht Tische kannst du sicher noch ohne Probleme nebeneinander offen haben. Wenn du jedoch mal zwanzig, dreißig oder sogar vierzig Tische auf einmal offen hast, dann wird dies nicht mehr möglich sein. Daher finde eine Lösung wie du die Tische für dich am besten anordnen kannst, ohne die Übersicht zu verlieren.

Nimm ein einfaches Theme

Online Pokeranbieter wie WinnerPoker bieten ihren Spielern eine Vielzahl an Themes zur Auswahl an. Such dir dabei eines aus, dass so einfach wie möglich gestaltet ist. Beim Multitablen hast du genügend damit zu tun dich auf das Spiel selbst zu konzentrieren und deine Konzentration hoch zu halten. Daher sollte dich das Theme nicht auch noch ablenken. Such dir daher eins aus, dass so einfach wie möglich ist.

Wähle immer den gleichen Platz

Du kannst bei den meisten online Pokeranbietern auswählen welchen Platz du haben möchtest. Wähle immer den gleichen. Oder noch besser stell ein, dass du automatisch immer am gleichen Platz sitzt. So musst du nicht immer lange suchen wo du bist, welche Position du hast usw.

Du wirst sehen. Folge diesen fünf Tipps und du wirst sofort dein Spiel an mehreren Tischen verbessern.

 

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)