Home » Pokern lernen » Limit, No Limit und Pot Limit
Limit, No Limit und Pot Limit

Jeder von Ihnen kennt doch sicherlich eine Situation aus einem Western-Film, in der der „Held“ all seine Chips in die Mitte schiebt, um dann dem „bösen Buben“ sein ganzes Geld mit einem einzigen Blatt abzunehmen. Nun gut, das ist auch möglich beim Pokern, jedoch nicht die Regel. Denn der Großteil der Spieler, die Texas Hold`em Poker spielen, bevorzugen eine Variante, in der solche Einsätze nicht möglich sind. Denn beim Poker unterscheidet man zwischen verschiedenen Limits, die die maximale Höhe des Einsatzes in jeder Wettrunde festlegen.

Dabei handelt es sich um:

1. Limit Poker

2. No-Limit Poker

3. Pot-Limit Poker

1. Limit Poker:

Wie man dem Namen nach vermuten kann, wird beim Limit-Poker das Bieten auf einen bestimmten Höchstbetrag begrenzt. Jeder Spieler kann somit nur einen bestimmten, vorher festgelegten, Betrag setzen. Dieser Betrag wird in den meisten Fällen auch aus der Tischbeschreibung ersichtlich. Sitzt man an einem $1/$2 Limit-Tisch gelten z.B. folgende Regeln:

$0.50 Small Blind
$1 Big Blind
$1 vor dem Flop (der kleine Einsatz / Small Bet)
$1 nach dem Flop
$2 nach der Turn Karte (der grosse Einsatz / Big Bet)
$2 nach der River Karte

Gibt es eine Erhöhung / Raise, wird um den Einsatz der ensprechenden Runde erhöht. Hat also jemand nach dem Flop bzw. Turn gesetzt und ein Spieler erhöht, müsste der nächste Spieler einen Einsatz von $2 bzw. $4 bringen, um weiter dabei zu bleiben. Insgesamt kann in jeder Wettrunde dreimal erhöht werden.

2. No-Limit Poker:

Beim No-Limit Poker gibt es keine Obergrenze für das Bieten in jeder Wettrunde. Es kann also jeder Betrag, der größer als das Doppelte des Big Blind ist, gesetzt werden. Diese Eigenschaft macht gerade den Reiz diese Variante aus, da man so sehr schnell viel Geld gewinnen, aber auch verlieren kann.

Beispiel: NL $0.5/$1 (=NL $100)

$0.50 Small Blind
$1 Big Blind
$1 vor dem Flop (der kleine Einsatz / Big Blind )
$1 ( Minimum ) nach dem Flop
$2 ( Minimum ) nach der Turn Karte (der grosse Einsatz)
$2 nach der River Karte

Beim No-Limit Poker kommt man aber oft in Situationen, in denen der Gegner mehr Geld setzt, als man selbst hat. So bietet z.B. ein Spieler $50, aber man hat selber nur noch einen Stack von $20. Was passiert nun? Man geht All-In, d.h. man setzt alles was man hat. Gewinnt man dann die Hand, würde man im o.g. Beispiel $20 von seinem Gegner bekommen, obwohl dieser $50 gesetzt hat. Da man aber nur das Anrecht auf das Geld des Gegners hat, das man auch selbst geboten hat, gehen die restlichen $30 wieder an den Spieler zurück. Wären mehrere Spieler mitgegangen, würden die restlichen $30 an den Spieler mit der zweitbesten Hand gehen – dieser Pot wird Side-Pot genannt.

An Hand dieses Beispiels wird deutlich, dass es bei No-Limit Poker von Vorteil ist, wenn man mit viel Geld am Tisch sitzt. Man kann damit effektiver bluffen bzw. aus seinen guten Händen das Maximale herausholen. Jedoch ist beim No-Limit Poker, im Gegensatz zum Limit-Poker, der Betrag an Chips begrenzt, mit den man an den Tisch gehen kann, in der Regel das 100fache des Big Blind.

3. Pot-Limit Poker:

Pot-Limit Poker ist eine weniger gespielte Variante des Poker und ist von der Bietstruktur zwischen den beiden voran genannten Varianten anzusiedeln. Der minimale Einsatz ist identisch wie beim Limit Poker, der maximale Einsatz ist jedoch der Betrag, der sich zum Zeitpunkt des Bietens im Pot befindet.

Viele Leute spielen lieber Pot-Limit als No-Limit da es ihnen als weniger gefährlich erscheint. Das ist insofern richtig, da man beim Pot-Limit nicht sofort sein ganzes Geld setzen kann. Es ist aber ein Nachteil wenn man ängstlich spielt, da man früh sein Blatt faltet, obwohl man vielleicht das Gewinnerblatt hält. Wenn man vorsichtig bietet verschenkt man vielleicht Geld, weil man nicht aggressiv genug vorgegangen ist. Pot-Limit ist nur etwas weniger gefährlich als No-Limit, aber man läuft trotzdem Gefahr sein ganzes Geld verlieren bzw. setzen zu müssen.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 2.0/5 (1 vote cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: +1 (from 1 vote)
Limit, No Limit und Pot Limit, 2.0 out of 5 based on 1 rating